Wir verwenden Cookies für Reklamezwecke, Statistiken und die bequeme Nutzung unserer Homepage. Mehr unter den Cookie-Richtlinien.

Wickeltische (9 Artikel)

Wickeltische

Wenn ein neugeborenes Kind bei dir zu Hause auftaucht, ist das Wechseln der Windeln eine der häufigsten Sachen.
Der Wickeltisch ist eins der nützlichsten Sachen, die den frisch gebackenen Eltern die tägliche Reinigung des Babys erleichtern.
Es gibt verschiedene Modelle von Wickeltischen: für ein Kinderbett oder eine Kommode.
Welche Lösung wirst du wählen?

Was ist ein Wickeltisch?

Wie du wahrscheinlich schon vermutest, ist der Wickeltisch ein besonderes Möbelstück oder eine Auflage, die beim Wechseln der Windel und der Kinderkleidung hilft. Wir ziehen das Baby dutzendmal am Tag um und auch nachts, wodurch es eine großartige Lösung ist!
Man kann damit die Windel des Babys an einem bestimmten Ort sicher und hygienisch wechseln.

Der Wickeltisch hat meistens eine rechteckige Form, die man mit einem weichen, wasserfesten Tuch überziehen kann.
Die Seiten des Wickeltisches sind normalerweise etwas höher als der Rest, was für Sicherheit bei Bewegungen sorgt.

Auf einem bequemen Wickeltisch arbeiten

Wenn du den Rücken deines Partners und vor allem deinen schonen möchtest, unbequeme Positionen während des Wickelns und das Gewicht des Kindes auf deinem Körper vermeiden willst – muss ein Wickeltisch in der Ausstattung deines Kindes unbedingt sein.
Ein Wickeltisch für Babys ist eine äußerst nützliche Sache, die jungen Eltern das Leben erleichtert. Das Wickeln erfordert Konzentration und angemessene hygienische Bedingungen.
In unserem Angebot findest du auch Wickeltische, die in Form von Auflagen für Kinderkommoden gemacht wurden. Diese Form des Wickeltisches erleichtert das Wickeln und spart Platz im Kinderzimmer.

Egal welchen Wickeltisch du auswählst, sollte folgend sein:

  • • Sicher für die Gesundheit und Leben deines Kindes,
  • • Leicht zum Reinigen,
  • • Bequem und praktisch für die wickelnde Person.

Siehe auch:

Jugendzimmermöbel für einen Jungen – was soll man wählen?

Jugendzimmermöbel für einen Jungen müssen seine Leidenschaften, Interessen und Bedürfnisse widerspiegeln. Wenn das Design des Zimmers nicht seinem Charakter entspricht, kann das letztendlich zu Frustration des Teenagers führen.

Siehe mehr