Wir verwenden Cookies für Reklamezwecke, Statistiken und die bequeme Nutzung unserer Homepage. Mehr unter den Cookie-Richtlinien.

Wohnzimmer

Einrichten eines Wohnzimmers mit Grautönen

Das moderne Wohnzimmer ist ein besonderer Raum in Bezug auf die Wohnfläche und die Funktionalität.
Gegenwertig muss ein graues Wohnzimmer überhaupt nicht langweilig sein. Aber natürlich nur, wenn wir die Zusätze und Farben für dieses Zimmer mit Bedacht auswählen.

Ein graues Ecksofa, die Wände in grauen und weißen Farbtönen oder graue Dekorationselemente findet man nicht nur in modernen, aber auch in zeitlosen Einrichtungen grauer Wohnzimmer in vielen Wohnungen. Grau bildet sowohl mit Holzböden, als auch mit universellem Weiß ein hervorragendes Zusammenspiel, was man auch in Form von Möbeln und Dekorationselementen in die Einrichtung einbringen kann.

Wände und Polstermöbel in verschiedenen Grau- bzw. Weißtönen sind inzwischen in vielen Haushalten äußerst populär. Daher ist es nicht verwunderlich das solche Farben universell und sehr elegant sind. Sie erinnern an Sauberkeit und erhellen das Zimmer.

Da Minimalismus im Moment sehr modern ist, spielen Grautöne eine immer größere Rolle in Inneneinrichtungen. Sehr wichtig ist es bei der Einrichtung des Wohnzimmers eine, maximal zwei Hauptfarbtöne auszuwählen, damit kein Farbenüberfluss entsteht.

Falls wir uns der Herausforderung gewachsen fühlen, könne wir Grautöne im Wohnzimmer mit weißen und sogar schwarzen Farbtönen kombinieren. Das sind zu 100% sichere Farben, welche man mit absoluter Sicherheit verwenden kann.

In dieser Inspiration unterstreichen die dunkelgrauen geradezu schwarzen Wände hervorragend die weißen Möbel. Das ganze wird herrlich mit dem hellen, flaumigen und weichen Teppich abgerundet.


Allgegenwertige Hochglanz

Möbel in Hochglanz, aber auch der Boden, haben einen sehr wichtigen Vorteil – sie reflektieren Licht, was einen großen Einfluss auf Aussehen und Charakter der ganzen Wohnung hat. Einrichtungen in Hochglanz vergrößern die Zimmer optisch und durch das reflektierte Licht erreichen wir einen raffinierten, stilistischen und luxuriösen Effekt.

Falls wir häufig Gäste einladen und gemeinsame Abende lieben, empfiehlt es sich in unserem Wohnzimmer ein großes Ecksofa mit Schlaffunktion anzuschaffen. Wichtig ist auch ein Bettkasten für die Bettwäsche, in welchem wir außerdem Decken und Kissen verstauen können.
Das Ecksofa Tony Bis passt hervorragend in ein Wohnzimmer im Grauton, welches sich märchenhaft präsentiert.


Couchtisch

Modernes Wohnzimmer – eine solche Inneneinrichtung lässt sich auch hervorragend in Familienwohnungen einbinden. Lohnenswert ist hier an eine praktische Aufteilung der Inneneinrichtung in eine Relax-Zone mit großem Ecksofa und einem Couchtisch zu denken.

Ein kleiner, praktischer und moderner Couchtisch bietet Platz als Ablage für unentbehrliche Dinge und auch für eine Tasse Kaffee mit Freunden. Hier kann man die Fernbedienung, Snacks, etc. ablegen. Außerdem ist er durch sein modernes Design ein absoluter Blickfang in deinem Wohnzimmer.

Wieso wir Möbel in weißen und grauen Farbtönen ausgewählt haben? Ganz einfach, weil diese Farbtöne angewendet in einem modernen Wohnzimmer, das Zimmer hell, sauber und größer machen. Außerdem bewirkt ein grauer Farbton, dass man ruhiger und entspannter ist. Kombiniert mit klassischem Schwarz begeistert ein solcher Farbton durch Eleganz und Raffinesse.

Helle Farben unterstreichen hervorragend den Charakter von natürlichem Holz auf dem Fußboden und Steinen angewendet an der Wand.

Eine entsprechende Auswahl an Wohnzimmermöbeln führt zu einem modernen und luxuriösem Arrangement ohne dabei die warme und häusliche Atmosphäre zu verlieren.

Man kann zweifelsfrei sagen, dass ein Wohnzimmer in Grautönen die heutigen modernen Wohnungen dominiert. Dieser Farbton wird schon fast überall angewendet. Auch wenn dieser Farbton zu den kalten Farben zählt, erreichen wir durch ihn sehr gemütliche und schöne Inneneinrichtungen.