Wir verwenden Cookies für Reklamezwecke, Statistiken und die bequeme Nutzung unserer Homepage. Mehr unter den Cookie-Richtlinien.

Ihre daten sind bei uns sicher geschützt

Um Dir ein für Dich bestmöglichstes Angebot zu senden, welches du gemäß „GDPR“ vom 25.05.2018 suchst, benötigen wir Deine Erlaubnis für eine bessere Anpassung an Deine Bedürfnisse. Wir behandeln Deine Daten vertraulich und erweitern unsere Berechtigungen nicht. Deine Daten sind bei uns sicher und Du kannst deine Erlaubnis zu jeder Zeit zurückziehen, gemäß der Richtlinien für Privatsphäre.

Wohnbereiche (109 Artikel)

Wohnbereiche

Der Gedanke an das Einrichten der eigenen Wohnung führt zu so mancher schlaflosen Nacht. Die Gedanken wandern von Zimmer zu Zimmer und ergeben eine großes Durcheinander in den Köpfen. Wie also aus diesem Dilemma hinausfinden und jedes Zimmer mit dem entsprechenden Klima einrichten und dabei nicht verrückt werden? Die Lösung ist es, sich auf jedes Zimmer einzeln zu konzentrieren und in Etappen zu arrangieren. Aber was darf in unserer Inneneinrichtungen nicht fehlen?

Wir analysieren jedes einzelne Zimmer:

Das Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist ein Ort in dem wir viel Zeit verbringen und dies, was am wichtigsten ist, mit unseren Liebsten. Um sich an diesen gemeinsamen Augenblicken erfreuen zu können, müssen wir auf etwas sitzen. Aus diesem Grund empfiehlt es sich in diesem großen Zimmer ein Ecksofa für das Wohnzimmer, auf dem, dank seiner Maße, Platz für eine große Personengruppe ist. In kleinere Räumen kann die Wahl auch auf ein Sofa fallen, welches schön und nicht zu groß ist. In der Regel steht in jedem Wohnzimmer ein Fernseher. Der Fernseher muss natürlich auf einem entsprechenden Möbelstück aufgestellt werden und daher erweist sich sicherlich ein TV-Schrank als praktisch, welcher auch noch Platz für andere Dinge bietet. Für Liebhaber innovativer Inneneinrichtungen empfehlen wir eine Kommode für das Wohnzimmer – die große Auswahl an Farben und Formen macht einen schwindelig. Personen, welche nur wenige Quadratmeter in ihrer Wohnung haben, entscheiden sich oft für einen Schiebtürenschrank , im Wohnzimmer, was eine sehr praktische Lösung darstellt. Ein solch ausgestattetes Wohnzimmer erfüllt mit Sicherheit Ihre Erwartungen.

Das Schlafzimmer

Das Schlafzimmer ist ein Ort der Erholung und der Entspannung nach einem schweren Arbeitstag. Bei der Wahl des Bettes für das Schlafzimmer , sollte darauf geachtet werden, dass das Bett mindestens 10 cm länger ist als die größte Person, welche auf dem Bett schlafen wird. Ein ebenso wichtiges Element des Schlafzimmers ist die Matratze, welche für einen angenehmen Schlaf sorgen soll. Falls Ihr ins Schlafzimmer einen Schrank aufstellen möchtet, empfehlen wir einen mit Schiebetüren, welche sich als praktisch erweisen werden, und einem Spiegel an der Tür, welcher das Zimmer optisch größer wirken lässt. Eine Kommode hingegen bietet, dank seiner geräumigen Schubladen, Platz für problematisch einzuräumende Kleidungsstücke.

Das Badezimmer

Das Badezimmer ist das Königreich für sowohl Frauen, als auch Männer. Hier verbringen wir zu verschiedenen Tageszeiten unsere Zeit. Daher ist die Beleuchtung des Badezimmers ein wichtiger Punkt. Ebenso wichtig sind die Badezimmermöbel. Möbel aus dem Grund, dass ein einzelner Badezimmerschrank eventuell nicht ausreicht. Vor allem bei großen Familien nicht. Außerdem verleihen Möbel dem Zimmer Aussehen und Ordnung.

Die Küche

Die Küche ist das Herz des Hauses. Dies ist der Ort für den morgentlichen Kaffee oder dem Kochen des Mittagessens. Aus diesem Grund ist dies ein sehr wichtiger Ort und die Küchenmöbel sollten so organisiert sein, dass alles schnell zur Hand ist. In vielen Küchen steht ein  Tisch Tisch zum gemeinsamen Essen, was den Familienzusammenhalt stärkt. Zum Tisch sollte bequeme Stühle ausgesucht werden. Diverse Zusätze, Dekorationen und frische Kräuter versüßen die Zeit, die wir in der Küche verbringen.

Das Jugendzimmer

Jeder der Kinder hat weis was für eine gewaltige Aufgabe das Möblieren des Jugendzimmersist. Den Kinder gefallen andere Jugendmöbel als den Eltern. In Kinder in einem gewissen Alter sollten entscheiden dürfen wie das Kinderbett , aussehen soll, da das Kind sich auf dem Bett erholen wird. Der Rest an Möbeln sollte eine Kompromissentscheidung sein.

Das Vorzimmer

Das Vorzimmer ist das erste Zimmer welches man beim Eintreten in die Wohnung sieht. Der erste Eindruck ist bekanntlich der wichtigste. Daher sollte wir auf das Arrangement dieses Zimmer viel Wert legen. Ein geräumiger Eckkleiderschrank kann hierbei behilflich sein. Häufig findet man in Vorzimmern  Garderoben , was eine sehr moderne und praktische Lösung darstellt. Sehr wichtig ist außerdem das Anbringen eines Spiegels. Gut zu sehen wie man aussieht bevor man aus dem Haus geht.

Beim Einrichten von Zimmern sollte man vor allem darauf achten welche Funktion dieses für uns erfüllen soll. Jedes Zimmer sollte einzeln betrachtet werden. Nur so erhalten wir Aussehen und Harmonie bei der Planung unserer Inneneinrichtung. Unter Berücksichtigung der aktuellen Trends finden wir die für unsere Bedürfnisse idealen Möbel.